Verpackungsverordnung

Gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung (§ 6 Absatz1 Satz 6 und 7 VerpackV) sind wir dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns per Email unter info@seifenkultur-burgau.de oder telefonisch unter 08222.413190 in Verbindung. Wir nennen Ihnen eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, welches die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackungen an uns zu senden (Seifenkultur Burgau | Fr. Sigrid Groß | Norbert-Schuster-Str. 6 | 89331 Burgau) an mich zu schicken(Adresse s.o.).
Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.